Lilias Pfundskursalat

2007
05.13

Ich liebe knackige, frische Salate. Wenn ich im eigenen Garten keinen Salat ernten kann, benutze ich als Basis immer Chinakohl. Der ist knackig, herzhaft und wird nicht so schnell matschig.

Pfundskursalat

Mein Pfundskursalat ist durch das gleichnamige Programm von Prof. Dr. Pudel inspiriert – eine Webseite dazu gibt es nicht, aber vom Nachfolger: Pfundsfit. Eine Sammlung von Rezepten zur Pfundskur findet sich beim Netzkoch.

Hier jetzt das Rezept. Die Angaben in Klammern sind die Kalorien pro 100 g und die Gesamtkalorien.

Dressing:

  • 200 g Schmand (240 / 480 kcal)
  • 2 Tütchen Knorr Salatkrönung Bärlauch-Schalotten-Kräuter
  • 1 Dose Thunfisch in Öl (gut abtropfen lassen) (280 / 378 kcal)

Das Dressing ist sehr dick, wird aber im Salat durch die Gurke flüssig.

  • 500 g Chinakohl (12 / 60 kcal)
  • 350 g Salatgurke (13 / 45 kcal)
  • 1 Dose Mais (87 / 248 kcal)
  • 520 g Paprika (20 / 104)

Wie man schon sehen kann, braucht man beim Vitaminzeugs nur den Mais beachten. Die große Menge des „Füllmaterials“ hat kaum Kalorien. Bei der Pfundskur werden sie deshalb auch nicht gezählt und dürfen unbegrenzt gefuttert werden. Deshalb darf auch mein Dressing etwas reichhaltiger sein 😉

Insgesamt hat der Salat ca. 1315 kcal / 5506 kJ – das ist lächerlich wenig, wenn man bedenkt, wie viel Salat das ist.

Pfundskursalat

Die Schüssel ist 16 cm hoch und hat einen Innendurchmesser von 30 cm – das ist riesig. Diese Portion reicht bei mir für 2 Tage – und weil ich Chinakohl nehme, wird er nicht matschig. Durch den relativ hohen Fettgehalt des Dressings ist der Salat nicht nur superlecker, sondern sättigt auch gut.

Edit: Das Dressing gibts auch in einer fettärmeren Variante – mit 50 g Schmand und 100 g fettarmen Joghurt. Zum Würzen gibts von Knorr ganz neu auch Salatkrönung Griechische Art.

One Response to “Lilias Pfundskursalat”

  1. zauberweib sagt:

    HA! das fotos zeig ich den schnurgels! damit wär endlich bewiesen, dass auch andere kazis das billigfutter essen müssen und es nicht jeden tag frischen lachs und rinderlende geben kann! *gg*

Your Reply

You must be logged in to post a comment.