Sei achtsam

2007
01.03

Schließe die Augen und sieh dich an.
Verschließe die Lippen und erzähle dir deine Geschichte.
Verstopfe die Ohren und hör dir zu.

Sei ganz bei dir.
Lausche der Musik deines Körpers.
Dein Herz schlägt den Takt, dem dein Atem folgen kann.
Leise rauscht das Blut durch deine Adern und fordert deine Seele zum Tanz auf.
(© Lilia Seidel)

netz lilia

3 Responses to “Sei achtsam”

  1. Ulli sagt:

    einfach wunderschön! Danke

  2. Esmerelda sagt:

    Danke für die Erinnerung, die du in so treffende Worte verpackt hast.

    Alles Liebe
    Esme

  3. Wurzeline sagt:

    Hm, das stimmt mich nachdenklich- passend dazu hab ich grad ein Bild gemalt und gebloggt…. wundersame Welt..

Your Reply

You must be logged in to post a comment.