Das Dorf der Sonnenblumen

2009
04.11

Helmerkamp feiert dieses Jahr sein 750jähriges Bestehen. Damit das Dorf schön geschmückt ist, hat der Festausschuss an alle Haushalte Sonnenblumensamen verteilt. Diese sollen dann zur Straßenseite hin gesät werden, um zur Feier im August, das Dorf erstrahlen zu lassen.

Eine wunderbare Idee, bei der ich gern mitmache. Und ich freue mich jetzt schon auf die vielen Sonnenblumen.

2 Responses to “Das Dorf der Sonnenblumen”

  1. Nesta sagt:

    Huhu Lilia.

    Das mit den Sonnenblumen ist ne tolle Idee. Du m,achst dann doch sicher Fotos, oder?

    Alles liebe,
    Nesta

  2. zauberweib sagt:

    guerilla-gardening auf gemeindekosten – cool 🙂 hey, da haste ja deine mondarbeit quasi frei haus geliefert gekriegt *gg*

    knuddles
    zaubi

Your Reply

You must be logged in to post a comment.