Archive for November 9th, 2009

Vor zwanzig Jahren…


2009
11.09

…so um dieselbe Zeit wie jetzt gerade, lag ich im Bett und schaute einen Krimi. Plötzlich wechselte das Fernsehbild und es gab eine Sondersendung: die Grenze war geöffnet, die Mauer war gefallen. Ich war im vierten Monat schwanger und erzählte meinem Baby, dass Mamas Tränen Freudentränen sind, dass es keinen Grund zur Sorge gibt.

Ich bin froh und glücklich, dass die Mauer weg ist. Ich hätte mir nur gewünscht, dass wir mehr daraus gemacht hätten. Es war das Ende der Teilung, das Ende der DDR, es hätte aber auch ein Neuanfang für uns alle sein können.