Archive for Mai 25th, 2006

Der Djungel ruft…


2006
05.25

…und ich versinke im Chaos – also alles wie immer und fast im grünen Bereich 🙂

Gestern war ich beim Gyn und er hat noch einen zusätzlichen Abstrich gemacht – es geht um Pilze. Der Pap war II, ist also in Ordnung. Montag muss ich dann noch einmal hin, eventuell gibt es dann Medis. Wechseljahre hin oder her – ich hab pünktlich zum Arzttermin, nach 2 Monaten, wieder einmal geblutet. Ich hab dann gefragt, ob ich den Keeper rausnehmen soll – er hat gefragt, was das ist. Ich habs ihm erklärt, Abstrich geht auch mit Keeper drin und er hat ne Mail mit ganz vielen Links von mir bekommen 😉
Wer auch nicht weiß, aber wissen möchte, worum es geht: bitte hier klicken!

Mein Seelenleben stabilisiert sich so langsam wieder. Ein riesengroßes DANKE an euch liebe Frauen für die mutmachenden Kommentare, Mails und Anrufe 🙂
Im Moment sieht es so aus, dass ich wohl nächsten Donnerstag zu meiner Mutter nach Dortmund fahre. Die Pflege von Gerd fällt ihr doch sehr schwer – sie hatte halt nicht damit gerechnet, dass es länger als zwei oder drei Tage nötig ist. Für dieses Wochenende ist meine Kusine Ilona bei ihr und eventuell wird Anfang der Woche ein Platz in einem Hospiz frei. Ich hasse es, dass ich so weit weg wohne – 290 km sind halt nicht mal eben ums Eck. Ich wäre ja am liebsten schon am letzten Wochenende gefahren, aber das will Mama nicht, wegen meiner Arzttermine.

Meine neue Djembe ist mittlerweile auch angekommen – eine ganz kleine, süße, bunte, fröhliche Chaostrommel.

bunte Djembe

Sie ist 37 cm hoch, die Schlagfläche hat einen Durchmesser von 20,5 cm. Sie ist aus Acousticon Fiberskyn und wiegt nur 1200 g – also ein echtes Fliegengewicht. Die kann ich ohne Probleme überallhin mitschleppen. Der Bass ist ein wenig mager, was bei der Größe natürlich auch kein Wunder ist. Aber die Tones und Slaps sind spitze – damit kann ich ohne Probleme alle im Haus wecken.