Archive for Oktober 1st, 2006

Die Achtsamkeits- Herausforderung


2006
10.01

Diese „Einladung“ bekam ich heute:

Ich werfe Ihnen den Fehdehandschuh vor Ihre Füße und fordere Sie heraus. Sie können die Herausforderung annehmen oder es sein lassen. Es ist Ihre Entscheidung.

Aber wenn Sie

  • mit Ihrem Leben manchmal unzufrieden sind,
  • wieder öfter lachen möchten,
  • sich im Hamsterrad des Alltags gefangen fühlen,
  • wenn Sie manchmal das Gefühl haben, durchs Leben zu schlafwandeln und
  • mehr Lebendigkeit in Ihr Leben bringen wollen

dann sollten Sie sich sehr gut überlegen, die Herausforderung anzunehmen… sie könnte nachhaltig etwas positiv in Ihrem Leben verändern.

Ich fordere Sie heraus: Nehmen Sie die Herausforderung an und stellen Sie 28 Tage lang ganz systematisch und gezielt das Thema „Achtsamkeit“ in den Mittelpunkt Ihres Lebens (und werden Sie damit lebendiger und wacher).

Wenn du auch neugierig bist, bekommst du bei Zeit zu leben mehr Informationen. Ich habe ganz spontan beschlossen mitzumachen, auch wenn (oder vielleicht gerade weil) es mir im Moment gesundheitlich nicht so gut geht.

Ohne Worte


2006
10.01
.
Schnuckentigger