Archive for April 11th, 2006

Klunkersuppe


2006
04.11

Heute gab es bei uns wieder Zacierki, polnische Klunkersuppe.

Rezept (für 2 – 4 Personen, je nach Hunger)

1 l Vollmilch
1 Ei
ca. 150 g Mehl (kommt drauf an, wie groß das Ei ist)
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1/2 Teel. Salz
evtl. etwas geriebenen Muskat

Die Milch langsam zum Kochen bringen. Unterdessen das Ei mit Zucker, Salz, Muskat und Mehl zu einer krümeligen Masse vermengen. Die Masse ist recht trocken, ähnlich wie Streusel für Streuselkuchen. Wenn die Milch fast kocht, die Krümel dazu geben und unter ständigem Rühren aufkochen. Vorsicht – brennt leicht an!

Serviert wird die Suppe mit Zucker, Zimt und Zucker oder auch Obst. Im Sommer kann man die Suppe auch sehr gut kalt essen – dann passen Fruchtkaltschale oder Fruchtgrütze sehr gut dazu.

Meine Mama war überrascht und begeistert, auf ihrer Polenrundreise im letzten Jahr diese Suppe sogar auf einer Speisekarte zu finden. Und ihrem Erzählen nach war der Koch noch mehr begeistert, dass ein ganzer Reisebus voller Deutscher sich über seine Zacierki hermachte und gar nicht genug bekommen konnte.